11.11.2013

Allround-Talent: Kokosnussöl

Darf ich mich vorstellen? Kokosqueen! Süß, nicht? Den Spitznamen hat mir jemand im lhn gegeben und das zu recht: Ich bin verliebt in dieses Öl!

Welche Öle ich verwende
Mit in meinen Koffer nach Australien durften deswegen auch gleich 3 verschiedene:

Monoi Tiki Tahiti Coco Coconut
ca. 11 Euro, gekauft hier
Coconut oil, Tiare flower, parfum, Tocopherol (Vitamin E)
Das Monoi Tiki Tahiti Coconut-oil gibt es noch vielen weiteren Duftvariationen (sehr beliebt ist z.B. Vanille). Es ist ein natürliches, biologisches Öl welches Parfümerie Tiki hergestellt wird. Die Echtheit erkennt ihr übrigens an der in der Flasche enthaltenen Monoi-Blüte.
Geruch: Mmmmmh. Sehr angenehm, nicht zu süß, lecker nach Kokosnuss und ein bisschen nach Eiswaffel.

Dabur Vatika Enriched Coconut Oil
kriegt ihr bei ebay für 3-4 Euro. Ich habe es als Mitbringsel aus Indien bekommen, wo man es für umgerechnet ca. 1 Euro kaufen kann!
pure coconut oil with lemon, henna, amla and six other trusted herbs. 
Also ein mit Kräutern versetztes Kokosnussöl. Ich bin mal so frei von der Flasche zu übersetzen:
- Zitrone: reguliert durch ihre Säure die Sebumproduktion auf der Kopfhaut und beugt somit Schuppen vor.
- Henna: zusammen mit anderen Kräutern ummantelt es dein Haar, schützt es vor dem Austrocknen und erhält die natürliche Haarfarbe (sprich: beugt grauem Haar vor)
- Amla: stärkt das Haar von der Wurzel an und verbessert somit die Gesundheit und Dicke der Haare
Geruch: Kräuterig, frisch und zitronig. Nicht jedermanns Sache, aber ich liebe den Duft einfach. Er ist so... gesund. :-)

Rapunzel Kokosnuss-Öl 
(umgefüllt in einen leeren Bodylotion-Behälter)
könnt ihr für unter 5 Euro in Bioläden wie Alnatura kaufen.
Ganz normales Bio-Kokosöl (kaltgepresst) ohne irgendwelchen Schnickschnack. Günstig und trotzdem von der Wirkung her nicht zu unterschätzen!
Geruch: Raffaello-Duft!


Wie und für was kann ich Kokosöl verwenden?
Generell solltet ihr wissen, dass das Öl an sich in einem festen Zustand ist und erst bei Wärme flüssig wird. Verreibst du es zwischen deinen Händen, wird es ganz schnell geschmeidig und du kannst es anwenden.


Haare
Wie ihr wisst, bin ich ein kleiner Haar-Freak und klatsche mir so ziemlich alles auf die Haare, was irgendwie gut sein könnte. So habe ich auch ziemlich am Anfang meiner Haarzüchter-Karriere angefangen, verschiedene Öle auszuprobieren. Eins meiner Lieblingsöle - ihr könnt es euch denken - Kokosöl!

Das kann das Öl:
- macht die Haare glatt, glänzend und geschmeidig
- für eine gesunde Kopfhaut ohne Schuppen, Trockenheit oder Jucken
- schützt die Haare vor dem Austrocknen/Ausbleichen durch Sonne

Und so kann man es anwenden: 
- Tiefenölkur über Nacht
- Leave-In in die Spitzen 
- Prewash 1-2 Stunden vor dem Waschen

Abschminken & Gesicht
Das kann das Öl:
- es entfernt Make-Up (auch Augen Make-Up) schnell und zuverlässig
- kräftigt deine Wimpern und verhindert, dass sie abbrechen
- gut gegen unreine Haut und Problemhaut
- hinterlässt ein weiches, reines Gesicht
- beugt Fältchen vor 

Und so kann man es anwenden: 
- Wattepad anfeuchten, Öl auf die abzuschminkenden Bereiche reiben und mit dem Wattepad entfernen
- Öl direkt auf das Wattepad und über die Augenpartie streichen 
- zum Reinigen: Öl zwischen den Händen auflösen und in kreisenden Bewegungen das Gesicht massieren. Anschließend mit klarem, warmen Wasser abnehmen und trockentupfen

Haut
Anwendungen: 
- als Körperpeeling gemischt mit Zucker
- als Rasiercreme
- als Deodorant
- als Bodylotion
- als Sonnenschutz
- als Schutz vor Insekten
- als Badezusatz
- als Handcreme vor dem Schlafengehen
- als Lippenpflege
- als Nagelpflege

Essen
Schönheit von innen strahlt nämlich auch nach Außen und zeigt sich in einer glatten, gesunden Haut, kräftigen Nägeln und einem gesunden Haarwachstum. Und seht mal da:
  • ca. 50% Laurinsäure (ist auch in Muttermilch enthalten) wirkt gegen Viren, Bakterien und Protozoen 
  • stärkt die Immunabwehr und verbessert die entzündungshemmende Reaktion des Immunsystems
  • Caprylsäure (antimikrobiell) schützt gegen Pilze und wird in vielen Candida-Präparaten eingesetzt
  • enthält ein natürliches Aphrodisiakum, ist somit gut in Herzensangelegenheiten und hilft sogar bei Herz-/Kreislauferkrankungen
  • senkt Cholesterin und enthält keine Transfettsäuren; führt somit zur Normalisierung der Körperfettwerte und reduziert Fettablagerung
  • reinigt die Nieren
  • schützt die Leber vor Alkoholschäden
  • wird bei Parkinson empfohlen
Inhaltsstoffe: Bei den Mineralstoffen dominieren Magnesium, Kalium, Phosphor und Calcium. Bei den Spurenelementen sind insbesondere Eisen, Mangan, Kupfer und Zink hervorzuheben. Außerdem ist die Kokosnuss reich an allen B-Vitaminen und an Vitamin E sowie acht(!) essentiellen Aminosäuren (Tryptophan, Lysin, Threonin, Methionin, Phenylalanin, Valin, Leucin, Isoleucin).
Anwendungen:
- als Butter-Ersatz auf dem Brot
- zum Kochen, Backen
- gemischt mit Honig als Kuchenglasur
- ihr könnt auch mal Kokosbällchen ausprobieren
und sicher fällt euch noch viel mehr ein!





Könnt ihr nun verstehen, warum ich verrückt bin nach diesem Öl? 
Und dieser Duuuuft... 






Kommentare:

  1. Danke für den Inspirationspost, ich muss mir dringend Kokosöl wieder kaufen, zum Abschminken habe ich es nämlich noch nie probiert. Hört sich aber super an, v.a. weil es die Wimpern echt super pflegen würde!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Kokosöl ebenfalls! Es gibt nichts besseres für Haut und Haare. Zum Abschminken und reinigen benutze ich es besonders gerne.

    AntwortenLöschen
  3. Im Gesicht vertrage ich es leider nicht, da es Unreinheiten und Mitesser fördert. Soll ja komedogen wirken auf manche Häute.. Ich liebe es aber zum Essen :-) esse täglich min. 1 TL Kokosöl. Gesundheitlich geht es mir dadurch schon viel besser! Habe seit kurzem auch einen Blog und würde mich freuen, wenn du auch mal vorbeischauen würdest.. mein 2. Blogpost handelt von meinem eigenen Rezept für gesunde glutenfreie Muffins/Cookies ohne raffinierten Industriezucker :-) Geschmacklich gibt es keine Einbußen! Schwöre :P

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Wow, toller Tipp.:)

    http://lizzmaarie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Post, Banner Anforderung

    Hallo ,
    Wir suchen für Bloggerinnen mit einen einzigartigen Geschmack wie Sie, um eine kooperative Geschäftsbeziehung aufzubauen. Miaberlin.de spezialisiert in maßgeschneiderte Abendkleider, Brautkleider, und Kleider für besondere Anlässe. Wir hätten gern wenn Sie für uns ein Post schreiben und uns ein Banner geben könnten. Wenn Sie interessiert sind kontaktieren Sie uns an miaberlinmarketing@yahoo.com (Wir werden Ihnen die Details schicken).

    Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

    AntwortenLöschen
  6. Guten Tag,

    Wir verkaufen Maßgeschneiderte Brautkleider, Abendkleider, Abiballkleider und Kleider für besondere Anlässe auf unserer Webseit. Wir haben Ihre Webseite gefunden, und wir hoffen eine kooperative Geschäftsbeziehung mit Ihnen aufzubauen.

    Wir wollten wissen ob Sie für uns einen Post schreiben könnten und/oder einen Banner auf Ihrer Webseite möglich ist.

    Wenn Sie interessiert sind bitte kontaktieren Sie uns an: miaberlinmarketing@yahoo.com

    Wir freuen uns von Ihnen zu hören

    Beste Grüsse

    AntwortenLöschen