06.05.2012

Kamillen-Dampfbad

Einen wunderschönen guten Morgen :)
Schon vor einiger Zeit habe ich gehört, dass Kamille sehr gut bei unreiner Haut helfen soll und auch meine Oma schwörte darauf, als sie noch jung war ;) Also habe ich mir wild entschlossen ein Päckchen Kamillentee (Lord Nelson, unter 1 Euro) gekauft und diesen auch lange Zeit getrunken. Ich wusste, dass man ihn als Gesichtsbad verwenden sollte aber auch schon das Trinken hat bei mir etwas bewirkt, die Haut wirkt reiner und außerdem schmeckt er mir sehr gut!

Heute morgen habe ich mal ein Dampfbad mit Kamille gemacht (man kann auch extra Kamille in der Apotheke dafür kaufen, aber ich dachte mir, dass es ein Teebeutel genauso tut!)
Gesicht vorher reinigen und dann über die Schüssel halten, Handtuch drüber damit keine Luft entweicht und dann ca. 10 Minuten schwitzen. 
Anschließend das Gesicht abtrocknen und eincremen. 


Meine Haut fühlt sich zwar nicht weicher an als sonst, aber doch gepflegter und reiner. Werde das Dampfbad jetzt einmal die Woche machen und lasse euch dann wissen, ob sich meine Haut in der Zeit verändert! 

Tipp: 
Wenn kein Dampf mehr aufsteigt pustet einfach nach unten auf das Wasser und der Dampf kommt euch wieder entgegen. 
(Nicht gleich am Anfang machen wenn noch genug Dampf da ist, da es sonst sehr sehr heiß wird!) 

Kommentare:

  1. Hallo,
    Mir gefällt deine Seite und deine Beautytipps sehr gut :-)
    Mach weiter so!

    AntwortenLöschen